Sprache wählen PL EN DE CZ UA

Angebot für Investoren: Professionalismus und Offenheit für Entwicklung

Krapkowice ist voll engagiert, um möglichst günstige Bedingungen für die Ausübung eines Gewerbes und Investierung zu schaffen. Die Finanz- und Investitionsstrategie der Gemeinde ist im Plan der Lokalen Entwicklung erläutert. Die Annahme dieses Plans erwies sich hilfreich für die Erlangung von finanziellen Mitteln aus den Europäischen Fonds, der Weltbank und dem Woiwodschaftlichen Fonds für Umweltschutz und Wasserwirtschaft für die bisherigen Investitionen der Gemeinde. 

Die Behörden der Gemeinde Krapkowice sorgen für eine gute Investitionsatmosphäre. Zahlreiche Zertifikate und Auszeichnungen („Gmina Fair Play“, „Złota Lokalizacja Biznesu”, „Przejrzysta Polska” und „Grunt na medal”) beweisen, dass die Gemeinde offen für Investitionen ist, und ihre Bereitschaft ausdrückt, erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Investoren zu schließen.

Für Unternehmer, die in Krapkowice investieren wollen, haben wir eine Reihe von Erleichterungen vorbereitet. Sie können auf eine fachmännische Beratung, Unterstützung der Selbstverwaltungsbehörden und viele Erleichterungen bei der Vorbereitung der Investitionsgründe zählen. Zusätzlich werden die Selbstverwaltungen nach einer Inbetriebnahme der wirtschaftlichen Tätigkeit die Inanspruchnahme von Steuerbefreiungen und -begünstigungen für die Unternehmer erleichtern.

Die Auswahl eines richtigen Geländes ist der Anfang einer erfolgreichen Investition. Im Zusammenhang damit hat die Gemeinde Krapkowice sehr attraktive Investitionsgelände vorbereitet. Im Raumordnungsplan der Gemeinde Krapkowice sind ca. 300 Hektar Grundstücke für Industrie- und Dienstleistungszwecke bestimmt:

  • Investitionsgelände Nr. 1 – Knotenpunkt Dąbrówka Górna: bestimmt für Industrie- und Lagerzwecke, Dienstleistungen, Handel, Verkehrsdienst;
  • Investitionsgelände Nr. 2 – Krapkowice, Prudnicka-Straße: bestimmt für Industrie- und Lagerzwecke, Dienstleistungen, Lager, Speditionsbasen;
  • Investitionsgelände Nr. 3 - Krapkowice, Limanowskiego-Straße: bestimmt für Industrie- und Lagerzwecke, Handwerk, Industrie, Lager und Verkehrsdienst;
  • Investitionsgelände Nr. 4 – Krapkowice, Opolska-Straße: bestimmt für Industrie-, Produktions- und Dienstleistungszwecke, Lager, Handwerk.

Alle Investitionsgelände verfügen über den Zugang zu den wichtigsten Medienanschlüssen, sind an Hauptstrassen gelegen, und erfordern keine Rekultivierung vor der Investition.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie beim Stadt- und Gemeindeamt Krapkowice – unter der Telefonnummer +48 077 44 66 861 sowie auf der Internetseite www.krapkowice.pl/investitionsgebiete»

Anzahl der Besuche: 6320543 | 178898 | 3274
Design und Implementierung: netkoncept.com
SkyCMS strony i portale internetowe